wn.radelt

Alles rund ums Radfahren in Wiener Neustadt.


5 Kommentare

Plus/Minus der Radlobby – Oktober 2014

🙂 Einbahnöffnung: Für RadlerInnen geöffnet wurden die Anton Bruckner Gasse, Hochburggasse, Industriegasse, Josef Strauß Gasse, Siglgasse und Vereinsgasse.

😦 Elterntaxis: Auch dieses Schuljahr startete in ganz Wiener Neustadt wieder das gefährliche Elterntaxi-Chaos. Halteverbote und Polizeikontrollen rund um Schulen fehlen noch immer..

😦 Am kleinen Lazarett: Ein Schranken behindert vor allem für RadfahrerInnen mit Radanhängern, LastradfahrerInnen oder DreiradnutzerInnen die wichtige internationale Hauptradroute EuroVelo 9. Vorschlag der Radlobby: Schranken kürzen, damit eine Durchfahrt von 1,5 m Breite möglich ist – PKWs können weiterhin nicht passieren.

🙂 Civitas Nova: FachhochschülerInnen sammeln Unterschriften für eine bessere Radanbindung der Civitas Nova an die Innenstadt.

Die Plus/Minus-Rubrik wird von der Radlobby Wiener Neustadt erstellt und erscheint auch in den Wiener Neustädter Nachrichten – dem Amtsblatt der Stadt Wiener Neustadt.

Schick uns Dein Plus/Minus: Mail mit Name und Kurzbeschreibung an wiener.neustadt@radlobby.at.

Advertisements