wn.radelt

Alles rund ums Radfahren in Wiener Neustadt.


Hinterlasse einen Kommentar

Plus/Minus der Radlobby – Februar 2017

😦 E-Bike-Verleih: Im Vorjahr noch als Erfolgsprojekt gefeiert, wurden die beiden E-Bike-Stationen am Bahnhof und bei der FH von der Fachhochschule – zumindest vorläufig – eingestellt.

😦 Merkurcity55 Millionen Euro wurden in den Umbau investiert. Für Fußgänger ist die Verkehrsführung gefährlich, auf Radfahrende wurde völlig vergessen. Note 5.

 

Die Plus/Minus-Rubrik wird von der Radlobby Wiener Neustadt erstellt und erscheint auch in den Wiener Neustädter Nachrichten – dem Amtsblatt der Stadt Wiener Neustadt.

Schick uns Dein Plus/Minus: Mail mit Name und Kurzbeschreibung an wiener.neustadt@radlobby.at.

Advertisements


3 Kommentare

wn.bike – Elektrofahrräder jetzt testen!

E-Bike-Verleih für alle 01Seit Anfang Mai läuft unser Pilotprojekt „E-Bike-Verleih“ wn.bike zwischen Hauptbahnhof und Fachhochschule. Die Studierenden der Fachhochschule nutzen seither Elektro-Fahrräder für das tägliche Pendeln zwischen Bahnhof und 20150507_113003Fachhochschule.

Nach einem ersten erfolgreichen Probebetrieb können ab sofort die Elektroräder auch von allen anderen Bürgern genutzt und getestet werden.

Erforderlich ist dazu eine einmalige, kostenlose Registrierung bei der 20150507_113003Stadtinformation (Neunkirchner Straße 17, Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr, Sa 9 bis 17 Uhr, Tel.: 02622/373-311, http://www.smtwn.at), gegen Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises. Mit einer persönlichen Kundenkarte können die wn.bikes dann automatisiert bei einem der beiden Verleih-Terminals (vor dem neuen Parkdeck am Hauptbahnhof und vor dem Haupteingang der Fachhochschule) entlehnt und zurückgegeben werden. Die erste halbe Stunde pro Tag ist kostenlos, danach werden pro angefangener halben Stunde 50 Cent verrechnet. Die Abrechnung erfolgt über ein 20150507_112200persönliches Depot, in welches im Zuge der Registrierung bei der Stadtinformation bar eingezahlt wird. Neigt sich das persönliche Depot dem Ende, so wird der Kunde über E-Mail bzw. SMS darüber verständigt. Für ein allererstes unverbindliches Testen stehen zudem kostenlose 4-Stunden-Schnuppertickets zur Verfügung.

 

 

 


Ein Kommentar

wn.bike – FH-Studenten radeln elektrisch

Start Pilotprojekt wn.bike

20150507_113003 E-Bike-Verleih für FH-Studenten

Ein spannendes Projekt zur Erprobung innovativer Mobilitätsformen ist seit 11. Mai am  Start: Ein Pedelec-Verleihsystem (Fahrräder mit Unterstützung durch Elektroantrieb) zwischen Bahnhof Wiener Neustadt und Fachhochschule in der nova city.

Die StudentInnen der Fachhochschule Wiener Neustadt können ab sofort die wn.bike-pedelecs für das Pendeln zwischen Bahnhof und Fachhochschule nutzen. Die erste halbe Stunde pro Tag ist dabei kostenlos, danach wird ein Tarif von 50 Cent pro halber Stunde verrechnet. Nach einer einmaligen Registrierung erfolgt die Verleih-und Rückgabe vollautomatisch mit Hilfe des StudentInnen-Ausweises an Verleih-Terminals.

Betrieben wird das Verleihsystem von der Firma Sycube und der Stadt Wiener Neustadt. Als Forschungsprojekt wird es vom Klimafonds mit EUR 100.000,- gefördert. Die wissenschaftliche Begleitung erfolgt durch die Fachhochschule Wiener Neustadt. Der Betrieb ist im Rahmen des Testprojekts nun bis Ende des Jahres gesichert, im Herbst erfolgt eine Evaluierung und die Entscheidung über den Weiterbetrieb des Systems.